Bleib dran

GRIVAS STUDIOS APARTMENTS

Sehenswurdigkeiten

Lernen Sie die Schönheiten unserer Gegend kennen und Entdecken sie die Naturlandschaft sowie die historischen Sehenswürdigkeiten

Parga

Viel besuchte Stadt mit idyllischen, gepflasterten Gassen, einer Festung und der kleinen Insel von Panagia. Entfernung: 30km

Paxi - Antipaxi

Grünübersätte Inseln mit idyllischen Dörfern, einzigartiger Architektur, grünblauen Stränden und Wassergrotten.Entfernung: 11 Seemeilen

Fluss Aheron

Wunderschöner Fluss mit großer ökologischer Bedeutung, der durch eine schwalle Schlucht fließt. In der Antike hat man wegen der eindrucksvollen Landschaft der Region geglaubt, dass dieser Fluss zum Hades, zum Königreich der Toten führt. Heute kann man sich dort mit Radfahren, Kanufahren, Wandern, Rafting, Reiten, Rudern befassen. Besucht das Dorf Gliki in Paramithia, durch das der Acheron fließt. Entfernung: 60km

Die Stadt Corfu

Die Stadt Corfu wird vom intensiven venezianischem Styl gekennzeichnet, aber sie wurde auch von englisch- französischen Elementen beeinflusst. Sie ist eine kosmopolitische Stadt mit einer ihren Sehenswürdigkeiten den Spaniada – Platz (oder Liston) der größte Platz im Balkan, die alte und neue Festung (Frourio) , das Rathaus (Theater San Jakomo), das Kanon, Mon Repo, Achillion, aber auch das byzantische Museum, der nach byzantischen Geschichte. Entfernung:12 Meilen

Nikopolis

In Abstand 7km Nordost von Preveza, in einer grünen Landschaft, befindet sich der archäologische Ort von Nikopolis. Die Stadt wurde von Oktavius August gebaut, als Erinnerung seines Sieges über Antonius und Kleopatra „die Marienschacht von ´´Aktio“ im 31 Jahrhundert vor Christi. Oktavius sorgte dafür, dass die ganze Stadt rundherum mit großartigen Gebäuden und anderen Werken, wie dass Theater, das Nymfaio, die Bäder, das Gymnasium, das Denkmal von August geschmuekt wurde. Die eindrucksvolle byzantische Mauer, und das Mosaik der Vasilikis Douneta, und Alkisonos, zeigen das Wachstum der Stadt im ersten christlichen Jahrhundert. Entfernung:89km

Die Stadt Ioannina

Entzückende moderne Stadt mit historischem Stadtteil, gebaut an den Ufern des Sees “Pamvotis”. Die Stadt ist bekannt für ihre lange Geschichte und die kleine bewohnte Insel des Sees. Festung , traditionelle Gebäude, das berühmte Orakel des Zeus von Dodoni mit dem antiken Theater, das Wachsfiguren Museum von Paul Vrelis gehören auch zu den Sehenswürdigkeiten. Entfernung: 99km